Obstwein/Most (trocken) 5 gefunden

Apfelmost Cuvée
alc. 5,7% - 5,5g/l Säure
Mehr anzeigen
Unsere süß-sauren TOPAZ Äpfel finden sich mit anderen Sorten in unserem Apfelmost wieder.
Der höhere Fruchtsäuregehalt (5,5g/l) des Apfels trifft sich hier mit dem geringeren Alkoholgehalt (5,7%vol) durch den geringeren Zuckergehalt.

Unser extratrocken ausgebauten Apfelmost (Restzucker < 4g/l) ist ein Obstwein für Geniesser!

Haltbar gemacht wird dieser Apfelmost mit Sulfiten.
0,00 €
0,00 €
Anzahl (6 verfügbar)
Birnenmost sortenrein Hirschbirne
alc. 6,2% vol
Mehr anzeigen
Unser milder Hirschbirnenmost besticht durch seinen geringen Fruchtsäure- und Alkoholgehalt.

Der Hirschbirnen-most ist wir extratrocken ausgebaut (Restzucker < 4g/l).

Haltbar gemacht wird dieser Birnenmost mit Sulfiten.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Birnenmost Speckbirne/steirische sortenrein
alc. 7,5% vol
Mehr anzeigen
Die Speckbirnen sind in unserer Gegend auch als "steirische" Birnen bekannt. Reife Speckbirnen überzeugen durch ihren geringen Gerbstoff- und hohen Zuckergehalt.

Das ergibt einen milden Birnenmost mit geringem Fruchtsäure- und höherem Alkoholgehalt von 7,5% vol.
Ausserdem macht sich in diesem Jahrgang der Sorbit-Zucker der Birne bemerkbar, der - im Gegensatz zu Fructose und Glucose - von den Hefen nicht vergoren wird:
Trotz extratockenem Ausbau besitzt der Speckbirnenmost eine restsüße Anmutung.

Haltbar gemacht wird dieser Birnenmost mit Sulfiten.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Cuvée aus Äpfeln und Birnen
alc. 6,7 vol%.
Mehr anzeigen
In unserem Hofmost treffen Apfel und Birne aufeinander und ergänzen sich perfekt zu einem runden Produkt.

Mit seinem Alkoholgehalt von 6,7% und seinem mittleren Säuregehalt von ~5g/l ist dieser Obstwein der Klassiker unter unseren Mosten.

Extratrocken ausgebaut, durch Sulfate haltbar gemacht.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Qualitätsmost: Jungmost 2019
Mehr anzeigen
Der prämierte oö Jungmost, ein klassischer Apfel-Birnenmost, im Volksmund Mischling genannt, besticht den Mostkenner durch sein fruchtiges, spritziges und erfrischendes junges Aroma.
Im Herbst startet die Landwirtschaftskammer Oberösterreich eine Ausschreibung, um die besten Jungmoste des Landes zu küren; diesmal wurde auch eine Charge des Naturhof Reiter prämiert!

KEINE PFANDFLASCHE! Jedoch Rückgabe wie gewohnt möglich.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Einheit: 0,75l