Obstwein/Most (trocken) 6 gefunden

Apfelmost Bohnapfel, sortenrein
alc. 6,2%
5,5g/l Säure
4,6g/l Zucker (trocken)
Mehr anzeigen
Unsere rheinischen Bohnäpfel finden sich sortenrein im Bohnapfelmost wieder. Eine milde Säure, gepaart mit minimalem Restzucker machen diesen Apfelmost zu einem runden Genuss.

Unser Apfelmost Bohnapfel ist mit Sulfiten haltbar gemacht.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Apfelmost Topaz, sortenrein
alc. 6,2%
6,6g/l Säure

Mehr anzeigen
Unsere süß-sauren TOPAZ Äpfel finden sich sorterein in diesem Apfelmost wieder.
Der höhere Fruchtsäuregehalt (6,6g/l) des Topaz trifft sich hier mit dem geringeren Alkoholgehalt (6,2%vol) durch den geringeren Zuckergehalt.

Unser extratrocken ausgebauten Apfelmost (Restzucker < 4g/l) ist ein Obstwein für Geniesser!

Haltbar gemacht wird dieser Apfelmost mit Sulfiten.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Birnenmost sortenrein Hirschbirne
alc. 6,5% vol
Mehr anzeigen
Unser milder Hirschbirnenmost besticht durch seinen geringen Fruchtsäure- und Alkoholgehalt.

Der Hirschbirnen-most ist wir extratrocken ausgebaut (Restzucker < 4g/l).

Haltbar gemacht wird dieser Birnenmost mit Sulfiten.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Birnenmost Speckbirne/steirische sortenrein
alc. 6,5% vol
Mehr anzeigen
Die Speckbirnen sind in unserer Gegend auch als "steirische" Birnen bekannt. Reife Speckbirnen überzeugen durch ihren geringen Gerbstoff- und hohen Zuckergehalt.

Das ergibt einen milden Birnenmost mit geringem Fruchtsäure- und höherem Alkoholgehalt.
Ausserdem macht sich in diesem Jahrgang der Restzucker (5,7g/l) der Birne bemerkbar

Haltbar gemacht wird dieser Birnenmost mit Sulfiten.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Cuvée aus Äpfeln und Birnen
alc. 6,7 vol%.
Mehr anzeigen
In unserem Hofmost treffen Apfel und Birne aufeinander und ergänzen sich perfekt zu einem runden Produkt.

Mit seinem Alkoholgehalt von 6,7% und seinem mittleren Säuregehalt von ~5g/l ist dieser Obstwein der Klassiker unter unseren Mosten.

Extratrocken ausgebaut, durch Sulfate haltbar gemacht.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Qualitätsmost: Jungmost 2020
Mehr anzeigen
Der prämierte oö Jungmost, ein klassischer Apfel-Birnenmost, im Volksmund Mischling genannt, besticht den Mostkenner durch sein fruchtiges, spritziges und erfrischendes junges Aroma.
Im Herbst startet die Landwirtschaftskammer Oberösterreich eine Ausschreibung, um die besten Jungmoste des Landes zu küren; diesmal wurde auch eine Charge des Naturhof Reiter prämiert!

Der Jungmost ist ein Obstwein mit staatlicher Prüfnummer: In Klosterneuburg verkostet und für sehr gut befunden, darf er nun den Staatsadler am Verschluß tragen.

KEINE PFANDFLASCHE! Jedoch Rückgabe wie gewohnt möglich.
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Einheit: 0,75l